Modernes Heimatdrama – Folge 4: „Dabei sein ist alles“

Folge 4

Das Sportinternat Schloss Bergbrunn hat sich mittlerweile einen guten Ruf erarbeitet. Der erste Abiturjahrgang hat es geschafft. Alle warten gespannt, wo genau die geheime Party stattfindet und wer eingeladen ist. Gleichzeitig treffen immer mehr neue Bewerbungen ein. Die Verwaltung fordert Direktorin und Pädagogen auf, notfalls auch auszumustern: Nur die Besten dürfen bleiben. Das setzt die Schüler so unter Druck, dass ein junger Sportler beim Wildwasser-Kajak sein Leben aufs Spiel setzt. Auch Inna, eine Außenseiterin unter den Schülern, steht auf der Abschussliste und versucht mit allen Mitteln, ihren Platz in der Gemeinschaft zu sichern. Erst als sie Opfer eines bösen Streichs wird, begreifen Schüler und Lehrer, dass Bergbrunn mehr ist und sein muss als nur eine Kaderschmiede.

Facts

  • Genre: Heimatdrama
  • Format: 2 x 90′
  • Im Auftrag von: ZDF
  • Ausstrahlung: 17. Oktober 2019

Darsteller

Maya Haddad (Nele Seitz), Katja Weitzenböck (Dr. Gitta Engel), Franziska Schlattner (Bianca Racke), Moritz Otto (David Marr), Benito Bause (Byron Grimm), Anna Stieblich (Uschi Simmer), Thomas Wenke (Arnold Küstenmacher), Anna Maria Sturm (Dr. Sonja Bernrieder), Felix von Manteuffel (Josef Eder), Johanna Bittenbinder (Therese Eder), Patrick Nellessen (Leonard Eder), Lilly Forgach (Dr. Ingeborg Paulus), Paul Triller (Konstantin Berz), Lukas B. Amberger (Sebastian Racke), Alicia Stefanis (Eleni Kontou), Jawad Karim Rajpoot (Amir Fareedi), Vasilisa Tovstyga (Inna Prugowa), Philipp Sander (Florian Schmid), Malik Schwarz-Edlmann (Felix Deiters), Lilli Biedermann (Sandra Brüggemann), Florian Fischer (Martin Hagena), Mitsou Jung (Katharina Limke), Julia Bremermann (Ruth Limke) und andere

Stab

  • Drehbuch: Anna Tebbe
  • Regie: Andi Niessner
  • Kamera: Peter Joachim Krause