TV-Abenteuerfilm

Robert Kästner reist auf Bitten seines Onkels nach Italien, um dort einen Kollegen aufzuspüren. Doch er trifft ihn nur noch tot an und entkommt nur knapp einem Killerkommando.

In der Wohnung des Toten findet er eine antike armenische Schrift und eine mittelalterliche Mariendarstellung, die von einem Maler namens Visus stammt. Gemeinsam mit Sörensens Assistentin Anahit versucht er die rätselhafte Schrift zu entschlüsseln.

Dabei geraten sie immer weiter in den Sog unheimlicher Ereignisse und in große Gefahr. Denn die mysteriöse Reliquie „Das Auge Gottes“ soll ein Pendant haben und beide sollen über unheimliche Kräfte verfügen, die sich die Gegenspieler von Robert und Anahit zunutze machen wollen.

 

Facts

  • Genre: Abenteuer
  • Format: 1 x 90′
  • Im Auftrag von: RTL
  • Ausstrahlung: 2. Juni 2011

 

Darsteller

Stephan Luca (Robert Kästner), Julia Molkhou (Anahit Sarian), Hilmi Sözer (Hayk Sherian), Michael Gwisdek (Prof. Sörensen), Jean-Yves Berteloot (Clement de Lusignan), Tayfun Bademsoy (Kerim Inceman), Fahri Yardim (Erhan), Philipp Danne (Ben), Friederike Kempter (Sarah), Sonsee Neu (Dr. Marina Schwarz), Waldemar Kobus (Jon Vogler) und andere

 

Stab

  • Drehbuch: Arne Sommer
  • Regie: Tobi Baumann
  • Kamera: Jo Heim


 

location:
at home