TV-Krimi nach dem gleichnamigen Roman von Nele Neuhaus

Ein 92-jähriger Mann wird tot in seinem Haus aufgefunden. Der Holocaust-Überlebende wurde regelrecht hingerichtet, sein Blut benutzt, um den Ermittlern eine Nachricht zu hinterlassen: „16145“ hat der Mörder auf den Flurspiegel geschrieben.

Bei der Obduktion findet der Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Weitere Morde werden nach dem gleichen Muster verübt. Warum bringt jemand drei Menschen im Greisenalter um? Und was bedeutet die mysteriöse Zahl?

Der Fall führt Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff in die höchsten Kreise des Taunus. Denn alle drei Opfer stand in Beziehung zu der bekannten Unternehmerwitwe Dr. Vera Kaltensee…

 

Facts

  • Genre: Krimi
  • Format: 1 x 90′
  • Im Auftrag von: ZDF
  • Ausstrahlung: 2. Februar 2015

 

Darsteller

Tim Bergmann (Oliver von Bodenstein), Felicitas Woll (Pia Kirchhoff), Nicole Heesters (Vera Kaltensee), Kai Scheve (Dr. Henning Kirchhoff), Michael Schenk (Kai Ostermann), Manfred Zapatka (Siegbert Kaltensee), Ernst Stötzner (Elard Kaltensee), Kyra Mladeck (Auguste Nowak), Uwe Bohm (Marcus Nowak), Barnaby Metschurat (Thomas Ritter), Charlotte Bohning (Marlen Kaltensee), Dieter Hallervorden (Friedrich Müller-Mansfeld), Gudrun Landgrebe (Katharina Ehrmann) und andere

 

Stab

  • Drehbuch: Anna Tebbe
  • Regie: Marcus O. Rosenmüller
  • Kamera: Stefan Spreer


 
 

loction:
at home